Unsere Geschichte

Daheim am Bodensee. Seit 1968.

1968

Das Jahr 1968 ist der Beginn der Geschäftstätigkeit. Günther Block, Gründer der Firma Möbel Block, begann in einem Wohnhaus in Meckenbeuren den Handel mit Möbel, Küchen, Teppichen und Gardinen. Von der Beratung über Montage – alles aus einer Hand.

1970

Die erste Ausstellungsfläche wurde 1970 mit ca. 100 m² geschaffen.

1970-1974

In den 4 Jahren wurden mehrere Flächen zur Ausstellung verteilt in Meckenbeuren eingerichtet.

1975

Der nächste Schritt wurde vollzogen. Von der damaligen Firma Fenster Schocker (heute SMW) in der Wiesentalstrasse wurden 1200 m² Ausstellungsfläche angemietet. Auf dieser Fläche konnten wir die komplette Bandbreite aller Möbelsortimente präsentieren.

1979

Das nächste Etappenziel wurde eingeleitet. Große Eröffnung im eigenen neu errichteten Möbelhaus.

Auf einer Fläche von ca. 2500 m² wurde ein Vollsortiment gezeigt, dass eine absolute Sensation in der Region darstellt.

1983

Ein weiterer Anbau an das bestehende Haus wurde umgesetzt. Diese Erweiterung wurde für den Sortimentsbaustein Küchen benötigt. Rund 50 Musterküchen wurden gezeigt.

1986

Ausgliederung vom Küchenstudio in ein ca. 1 km entferntes Gebäude. Die frei gewordene Fläche hat man für das Segment „Speisen“ verwendet.

1988

Mit einem weiteren Bauprojekt neben dem Hauptgebäude haben wir die Küchenausstellung auf über 170 Musterküchen erweitert.

1990

Das Sortiment wurde wieder ausgeweitet mit einem weiteren Bauprojekt und damit unsere Kunden trockenen Fußes die Ausstellung erreichen haben wir eine Verbindungsbrücke errichtet.

1992

Vergrößerung der Lagerkapazität durch einen weiteren Anbau.

1995

Die Ausstellungsfläche wurde nochmals erweitert und mit einer weiteren Brückenverbindung die Anbindung zur Küchenausstellung geschaffen. Alle Sortimente waren von der Erweiterung betroffen.

2004

Durch einen Anbau an das bestehende Haus 1 haben wir das Sortiment „Schlafen“ weiter ausgebaut. Die Verwaltung haben wir im 3.OG installiert und haben somit eine tolle Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiter geschaffen.

2005-2010

Im Laufe der Jahre wurden fast im 2-Jahres-Rythmus die bestehenden Ausstellungsflächen umgebaut und modernisiert. Somit präsentieren wir HEUTE laut Aussage unserer Kunden das beste und schönste Möbelhaus weit und breit. Wir sind heute auf über 30.000 m² Ausstellungsfläche gewachsen und präsentieren Wohnideen die seines gleichen suchen. Auf dieser Fläche zeigen wir ausschließlich Möbel und verzichten auf die Randsortimente wie Lampen und Topflappen usw. denn wir sind ein Möbelfachgeschäft und kein Kaufhaus.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von dem angenehmen Unterschied.

2010

Die Bereiche Relaxsessel, Jugendzimmer, Büromöbel und Verwandlungssofas wurden im Jahr 2010 von Grund auf neu gestaltet.

2011

Innerhalb neun Monaten wurde das Küchenhaus sukzessive komplett umgebaut. Es wurde alles sehr aufwendig geplant und Strom, Wasser sowie Leitungen neu verlegt. Durch diese Umbaumaßnahme können fast alle Küchen der insgesamt 125 Musterküchen in ihrer Funktion demonstriert und getestet werden. Sämtliche Materialien, die am Küchenmarkt verarbeitet werden, können bei uns jetzt in Augenschein genommen werden. Ganz besonderes Augenmerk wurde bei der Planung auf Problemlösungen Wert gelegt, wir zeigen nicht nur Probleme bei der Planung auf, sondern wir präsentieren bei uns in der Ausstellung die Lösung im Original. Eine neue Küchen-Dimension ist entstanden, lassen Sie sich begeistern.

Danach
Davor
Danach
Davor
Danach
Davor

2012

Nach der Modernisierung unserer Küchenausstellung begann das Jahr 2012 mit der Neugestaltung unserer Speisezimmer – Ausstellung mit den Lieferanten Anrei, Wössner, Venjakob, Klose, Niehoff und vielen weiteren.

Im Juni 2012 haben wir in einem Wochenendumbau unser Cafe in die Blocklounge verwandelt. Wir freuen uns, dass wir unsere Kunden jetzt in neuem Wohlfühlambiente mit kostenlosen Getränken verwöhnen dürfen.

2013

In einer lauen Sommernacht haben wir unseren bestehenden Kundenempfang komplett erneuert.

Viele Kunden die uns am Samstag besucht haben und am Montag wieder kamen, waren völlig erstaunt, was das Team von Möbel Block in dieser Nacht geleistet hat. Eine komplett neue Gestaltung unseres Empfangs, alles wurde erneuert, Boden, Decke, Beleuchtung, Möbel und die Elektronik. Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Mitarbeiter hinter dem Unternehmen Block stehen und an einem Strang ziehen, ansonsten wäre ein Umbau in dieser Art, in einer Nacht nicht möglich.

Unsere Block-Lounge ist schon wieder zu klein geworden. Wir haben eine Erweiterung ermöglicht, indem wir die angrenzende Kinderschreibtischfläche in die Büromöbelabteilung integriert haben. Ein Durchbruch, sowie eine neue Planung hat keinen Stein auf dem anderen gelassen. Elektroleitungen, Boden und die Decke sind erneuert worden.

Ein besonderes Highlight stellt der neue Eiche-Massiv-Boden mit den darauf stehenden Nussbaummöbeln dar.

2014

Eine Baustelle jagt die andere. Nicht nur unsere Ausstellung ist einzigartig, auch unsere Toiletten sind nach der Erweiterung und Sanierung zu einem Highlight geworden. Sauberkeit und Hygiene werden im Hause Block ganz groß geschrieben. Alle Toiletten im Haus 1 wurden mit neuen selbstreinigenden Toilettensitzen ausgestattet. Desweiteren sind in Haus 1 und 4 barrierefreie Toiletten eingerichtet worden. Für jeden Toilettenbesucher liegen kleine Handtücher bereit zur Trocknung der Hände.

So wird auch der Toilettenbesuch ein angenehmes Erlebnis.

Auch in Sachen Müllsotierung ist Möbel Block vorbildlich. Im März 2014 haben wir unsere gesamte Müllstation neu konzipiert und komplett erneuert. Die Fläche für die Sortierung beträgt durch die Erweiterung ca. 280 m². Mit einer komplett neuen Überdachung strahlt die Müllstation in neuem Glanz.

Konsequent wird nach Styropor, Folie, Bänder, Kartonage, Holz, Metall und Glas getrennt. Die Entsorgung wird ausschließlich durch zertifizierte Entsorgungsbetriebe durchgeführt.

Wir sind stolz darauf hierdurch zur Entlastung der Umwelt beigetragen zu haben.

Nachdem die Toiletten im Möbel- wie auch Küchenhaus in neuem Glanz erscheinen haben wir gleich die nächste Renovierung angepackt.

Die Infotheke sowie das angrenzende Büro wurden komplett erneuert und vergrößert. Unseren Mitarbeitern haben wir somit ein komplett neues Arbeitsumfeld geschaffen. Hell, freundlich und vor allem großzügig präsentiert sich das neue Büro.

Unglaublich aber wahr, jetzt steht schon wieder eine neue Baustelle an.

Die komplette Hofanlage und Parkplatz von Küchen Block werden erneuert. Die in die Jahre gekommene Hofanlage wird mit komplett neuen Belägen und Beleuchtungen renoviert.

2015

Rechtzeitig zur kalten Jahrezeit haben wir das Dach unseres Küchenstudios erneuert und gedämmt. Zum Einsatz kommen moderne Verbundmaterialien, die im Sommer vor Hitze schützen und im Winter die Wärme bewahren. Auch im Inneren haben wir den Großteil der Beleuchtung durch sparsamere LED-Technik ersetzt. Dies zeigt, wie wichtig uns der verantwortungsbewusste Umgang mit Energie und Ressourcen ist. Nachdem bereits die Ausstellungsräume und Büros modernisiert und renoviert wurden, erstrahlt nun auch der komplette Außenbereich in neuem Glanz.

2016

Nach dem großen Umbau unser Müll-Sortier-Station 2014 haben wir dieses Jahr den Bodenbelag erneuert. Außerdem wurden weitere Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass auch in diesem Bereich alle Vorschriften zum Umweltschutz eingehalten werden und leisten unseren Beitrag für einen schonenden Umgang mit Material und Resourcen.

Zum Abschluss des Jahres bauen wir in unserer Wohnzimmerabteilung einen gläsernen Aufzug ein. Auf diese Weise bieten wir Ihnen noch mehr Komfort beim Besuch unserer Ausstellung.

2017

Das Jahr 2017 beginnt bei der Firma Möbel Block mit der Neumöblierung unseres Bistros. Bewusst haben wir uns für frische Farben entschieden um diesen Bereich besonders einladend zu gestalten. Auf den bequemen Bänken und Stühlen verwöhnen wir unsere Kunden wie gewohnt mit kostenlosen Erfrischungen.

Begleiten Sie den Bau von deutschlands größtem Gallery M Studio bei Möbel Block in Meckenbeuren. Die Arbeiten sind in vollem Gange, damit wir pünktlich am 28.09.2017 diesen Teil unserer Ausstellung für Sie eröffnen können.

2018

Vieles geschieht unbemerkt und macht doch einen großen Unterschied. So haben wir ab Ende 2016 bis Anfang 2018 unsere gesamte Beleuchtung auf umweltfreundliche LED umgestellt. Neben der Energieeinsparung bietet die neue Beleuchtung ein noch realistischeres Tageslicht.

Zu Beginn des Jahres 2018 hab wir unseren Hauptparkplatz an der Wiesentalstraße von Grund auf saniert, den Belag erneuert und moderne Bänke installiert. Diese laden nun pünktlich zum Frühling zum Verweilen ein.

Im zweiten Quartal 2018 haben wir sämtliche Lastenaufzüge überarbeiten lassen. Dabei wurden sowohl Antrieb als auch Steuerung auf den neuesten Stand gebracht und die Aufzüge mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet.

Auch im Sommer stehen wir nicht still. Unsere Wohnzimmerausstellung hat neben dem gläsernen Aufzug ein neues Highlight bekommen. Im warsten Sinne des Wortes erhellen 4 große Hängeleuchten den zentralen Bereich der Ausstellung. Bei der Montage haben wir keine Mühen gescheut und schweres Gerät aufgefahren. Selbstverständlich erstrahlen auch die neuen Hängeleuchten, wie unsere gesamte Ausstellung, in modernster LED-Technologie.

Auch unsere Bistro-Küche haben wir in diesem Jahr erneuert. Damit hat unsere Block-Lounge jetzt einen modernen Look bekommen. Die gemütliche Theke mit Ambientebeleuchtung rundet das Ganze ab und zeigt eindrucksvoll die Gestaltungsmöglichkeiten mit Naturstein.

2019

So wie das Jahr 2018 zu Ende gegangen ist beginnt das Jahr 2019 – fleißig. Im neuen Jahr haben wir direkt damit begonnen, die Rasterdecke in unserem Küchenstudio zu erneuern. Jetzt erstrahlt sie in glattem, frischem Weiß.

Und auch das nächste Projekt lässt nicht lange auf sich warten. Hinter den Kulissen wurde im Februar die Brandmeldeanlage in allen Gebäuden erneuert um beim Thema Sicherheit auf dem neuesten Stand zu sein.

Und auch in diesem Jahr werden wir nicht müde, unsere Ausstellung ständig zu modernisieren und zu erneuern um unseren Kunden ein unvergleichliches Einkaufserlebnis zu bieten.

Der Umbau für 2019 ist jetzt fertig gestellt.

2020

Um auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, haben wir die Elektroanlagen im Haus 1 erneuert.

Wir nutzen auch jetzt die Zeit um unser Haus noch schöner und moderner zu gestalten. Unser neuestes Projekt – das Treppenhaus.

Und so sieht das Treppenhaus fertig aus.

Es geht nahtlos weiter. Als nächstes haben wir uns die Schlafzimmerabteilung vorgenommen.

Wir wollen unseren Kunden mit E-Auto ermöglichen, während des Aufenthalts bei uns Ihr Fahrzeug mit Strom aufzutanken. Deshalb wird aktuell eine PKW-Ladesäule auf unserem Gelände installiert.
Die neue PKW-Ladesäule kann ab sofort, von unseren Kunden, während des Aufenthalts verwendet werden.
Im Moment folgt aufgrund der aktuellen Lage ein Modernisierungs-Projekt auf das nächste und wir widmen uns aktuell dem Umbau unseres Stromverteilers.
Als Projekt im Mai 2020 haben wir uns einen Teil des Außenbereich vorgenommen:
Das Ergebnis ist ein gelungenes Umstyling der Brücke zwischen unseren zwei Gebäuden.